- Conference & Incentive Travel Awards 2016 -

NHOW BERLIN ALS „BEST OVERSEAS CONFERENCE VENUE“ BEI DEN DIESJÄHRIGEN C&IT AWARDS AUSGEZEICHNET

Berlin, 4. Oktober 2016. Das Musik- und Lifestyle-Hotel nhow Berlin wurde bei den Conference & Incentive Travel Excellence Awards als „Best Overseas Conference Venue“ ausgezeichnet. Der Preis wird jährlich vom führenden britischen Meeting & Incentive Magazin Conference & Incentive Travel (C&IT) verliehen. Das nhow Berlin konnte sich gegen drei weitere nominierte Veranstaltungsorte durchsetzen: das Convention Centre Dublin (CCD), das Grimaldi Forum Monaco und das World Forum in Den Haag.

„Die renommierten Conference & Incentive Travel Excellence Awards würdigen Unternehmen, die Hervorragendes bei Kreation, Planung, Durchführung und Management von innovativen und erfolgreichen Veranstaltungen im B2B-Bereich leisten. Mehr als 500 Experten aus der Event-Industrie waren bei der Verleihung im Hilton London Park Lane anwesend“, freute sich Yasmin Arrigo, Herausgeberin des C&IT Magazine.

 

„Wir sind sehr stolz, dass wir mit dieser Auszeichnung jetzt auch offiziell ein Rockstar unter den Berliner Konferenzhotels sind“, sagte Dirk Dreyer, General Manager des nhow Berlin, der den Preis in London entgegennahm. „Es ist unser kreatives und vielseitiges Gesamtpaket, das uns einzigartig macht.“

 

Wer im nhow Berlin eine Tagung bucht, kann nicht nur das 964 m² große Konferenzzentrum mit aktueller Meetingtechnologie nutzen. „Ob ein exklusives BBQ auf unserer 600 m² großen Dachterrasse direkt an der Spree, ein Teambuilding-Event in unserem hauseigenen Musikstudio oder ein Gala-Empfang in unserer stylischen Gallery – mit einem flexiblen Wechsel des Veranstaltungsortes innerhalb des nhow Berlin lässt sich die Dynamik einer mehrtägigen Veranstaltung hervorragend steuern. Unsere Gäste sind immer wieder begeistert von der Fülle an Möglichkeiten, die sie bei uns vorfinden“, so Dreyer weiter.

 

Auch auf kulinarischer Ebene weiß das nhow Berlin zu begeistern. Das Restaurant Fabrics bietet zeitgemäß interpretierte internationale Küche von höchster Qualität. Genau wie die angrenzende Envy Bar verfügt das Restaurant über eine großzügige Terrasse direkt am Spreeufer mit spektakulärer Aussicht. In der Bar finden mehrmals im Monat Konzerte und andere Musikevents statt.

 

Die Gallery und der darüber gelegene First Floor bieten zusammen über 900 m² Eventfläche, die vom Team des nhow Berlin auf Wunsch z. B. in ein Winterwunderland, ein Gruselkabinett oder einen 20er-Jahre-Ballsaal verwandelt werden können. Sowohl die Gallery als auch der Konferenzbereich verfügen über getrennte Zugänge – für besonders exklusive Events. Die klassischen Meetingräume lassen sich zudem flexibel unterteilen und können sogar für Automobilpräsentationen genutzt werden.

 

Mit NH MEETINGS bietet das nhow Berlin – wie sämtliche Hotels der NH Hotel Group – ein maßgeschneidertes Konzept für Meetings und Events. Dazu zählen beispielsweise professionelle Betreuung durch einen Ansprechpartner von der Buchung bis zur Endabrechnung (für Großveranstaltungen ab 100 Personen), ein abwechslungsreiches gastronomisches Angebot und vor allem der Service „High Tech Made Easy“. Als einzige Hotelkette bietet die NH Hotel Group ein Netzwerk fest installierter 3D-Hologramm-Telepräsenztechnologie für Meetings und Events an, die lebensgroße holografische 3D-Projektionen von Menschen oder Produkten ermöglicht – u. a. auch im nhow Berlin.

 

Über das nhow Berlin

Design, Kunst und vor allem Musik bestimmen das nhow Berlin, das direkt an der Spree am ehemaligen Osthafen liegt. Die Innengestaltung des Musik- und Lifestylehotels mit 304 Zimmern und Suiten trägt die Handschrift von Stardesigner Karim Rashid; Architekt des Gebäudes ist Sergej Tchoban. Einzigartig für ein Hotel in Europa ist der nhow Music Sound Floor: zwei internationalem Standard gerecht werdende Tonstudios über den Dächern der Hauptstadt sowie der weltweit einzigartige Gitarren-Room-Service.

226252 nhow%20berlin cit award%202016%20winner 2ecf4a original 1475573934

Auszeichnung des nhow Berlin mit dem C&IT Award als „Best Overseas Conference Venue“: Peter Davis (Global Sales NH Hotel Group) und Dirk Dreyer (General Manager nhow Berlin) freuen sich über den Award.

(v. l. n. r.: Moderator Chris Ramsey, Peter Davis, Dirk Dreyer, Managing Director der DRP Group und Sponsor der Award-Kategorie Dale Parmenter)

Zum Download des Bildmaterials, klicken Sie bitte auf das Bild.

Für weitere Informationen und Bildmaterial stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Download PDF
Download PDF
Über NH Hotel Group Deutschland

Die NH Hotel Group (www.nhhotelgroup.com) ist ein multinationales Unternehmen und zählt mit fast 400 Hotels und 60.000 Zimmern zu den weltweit führenden Hotelgruppen im urbanen Raum. Hotels der NH Hotel Group gibt es in 31 Ländern in Europa, Amerika, Afrika und Asien – und das in den Top-Destinationen wie Amsterdam, Barcelona, Berlin, Bogota, Brüssel, Buenos Aires, Düsseldorf, Frankfurt, London, Madrid, Mexico City, Mailand, München, New York, Rom und Wien.

Pressemitteilungen