PANDOX schließt Vertrag mit der NH Hotel Group über die Verpachtung von zwei symbolträchtigen Hotels in Brüssel ab

  • Die NH Hotel Group hat einen variablen Pachtvertrag mit Pandox, einem führenden nordeuropäischen Hotelimmobilienunternehmen, für die Anmietung des BLOOM! und Berlaymont Hotel in Brüssel unterschrieben
  • Beide Hotels liegen strategisch günstig im Stadtzentrum Brüssels in unmittelbarer Nähe der Europäischen Kommission
  • Die beiden Hotels verfügen über insgesamt 519 Zimmer und einem breiten Angebot im Bereich Meetings und Events und werden ab Februar 2018 von der NH Hotel Group betrieben
  • Diese Zusammenarbeit, kombiniert mit weiteren kürzlich unterschriebenen Hotels, bestätigen das gesteigerte Interesse von Hotelinvestoren an der Zusammenarbeit mit der NH Hotel Group
  • Acht von zehn kürzlich unter Vertrag genommenen Hotels werden unter den Premiummarken - NH Collection und nhow – betrieben und sind somit Teil der Unternehmensstrategie, in den kommenden Jahren die Präsenz im Upper-Upscale Segment zu positionieren

Madrid, 13. Dezember 2017. NH Hotel Group, ein multinationaler Betreiber im europäischen Hotelsegment, und Pandox, eines der führenden nordeuropäischen Immobilienunternehmen mit einem umfangreiches Portfolio im Hotelsektor, haben einen Vertrag über die Vermietung der BLOOM! und Berlaymont Hotels in Brüssel unterschrieben. Im Rahmen der Vereinbarung wird die NH Hotel Group beide Hotels ab dem 1. Februar 2018 im Rahmen von Mietverträgen mit einer Laufzeit von 20 Jahren übernehmen.

 

Das The BLOOM! Hotel verfügt über 305 Zimmern im außergewöhnlichen Design, erstreckt sich über insgesamt 2.000 Quadratmeter und bietet somit reichlich Platz für Veranstaltungen und Meetings in zentraler Lage in der Brüsseler Innenstadt. Das Berlaymont Hotel, mit seinen 214 Zimmern und sieben Tagungsräumen, liegt strategisch günstig neben der Europäischen Kommission und in der Nähe des Europäischen Parlaments.

 

Vor dem Hintergrund der Transaktion haben beide Unternehmen eine Reihe von Investitionen vereinbart, um die Hotels zu re-branden und dem Standard der NH Hotel Group anzupassen. Durch die Neupositionierung beider Hotels und deren Integration in die leistungsstarken Commercial- und Revenue Management Plattformen der NH Hotel Group, gepaart mit ihren privilegierten Standorten, besteht ein erheblicher Spielraum für die Steigerung der Rentabilität beider Häuser.

 

,,Die NH Hotel Group hat in den vergangenen Monaten zahlreiche Möglichkeiten für organisches Wachstum analysiert, die auf dem Vertrauen der Hotelinvestoren in das flexible Geschäftsmodell des Konzerns, insbesondere im Premiumsegment, beruhen", betont Ramón Aragonés, CEO der NH Hotel Group und fügt hinzu: ,,Unsere Präsenz sowohl in geografischer als auch in segmentbezogener Hinsicht, unsere außerordentlichen operativen Fähigkeiten, gepaart mit unserer effizienten Vertriebsorganisation und ausgezeichneten Gewinnmargen werden von Investoren wie Pandox sehr geschätzt. Das stärkt unsere Vision und Wachstumskapazität.“

Dank dieses neuen Vertragsabschlusses hat die NH Hotel Group derzeit 32 Projekte in der Pipeline: Zwischen 2018 und 2021 wächst die Zahl der Hotelzimmer in Europe und Lateinamerika um rund 5.000 Zimmer. In den letzten Monaten hat das Unternehmen neue Hotels unter Vertrag genommen, die in Deutschland, Italien, Spanien, Belgien, Peru, Mexiko und Kuba betrieben werden. Der Ausbau des Premium-Segments der Marken nhow und NH Collection ist Teil der Wachstumsstrategie.

 

Zu weiteren Vertragsabschlüssen in Nordeuropa gehören das nhow Frankfurt, das nhow in Amsterdam sowie das NH Collection Frankfurt, alles Beispiele für die Neuausrichtung des Unternehmens in Richtung Premium-Segment.

Über Pandox

Pandox ist ein führender Eigentümer von Hotelimmobilien in Nordeuropa mit Fokus auf große Hotels im Freizeit- und Geschäftsreisesegment. Das Hotelimmobilienportfolio von Pandox umfasst derzeit 122 Hotels mit rund 27.000 Hotelzimmern in elf Ländern. Pandox wurde 1995 gegründet und ist an der NASDAQ Börse in Stockholm notiert. www.pandox.se

Über die NH Hotel Group

Die NH Hotel Group (https://www.nh-hotels.de/corporate/de ) ist ein multinationales Unternehmen und zählt mit fast 400 Hotels und 60.000 Zimmern zu den weltweit führenden Hotelgruppen im urbanen Raum. Hotels der NH Hotel Group gibt es in 31 Ländern in Europa, Amerika, Afrika und Asien – und das in den Top-Destinationen wie Amsterdam, Barcelona, Berlin, Bogota, Brüssel, Buenos Aires, Düsseldorf, Frankfurt, London, Madrid, Mexico City, Mailand, München, New York, Rom und Wien.

NH Hotel Group - Presseabteilung

Juliane Voss & Franziska Müller

E.: communication.ce@nh-hotels.com

T.: + 49 (0) 30 206207219

www.nh-hotels.de

Download PDF
Download PDF
Über NH Hotel Group Deutschland

Die NH Hotel Group (www.nhhotelgroup.com) ist ein multinationales Unternehmen und zählt mit fast 400 Hotels und 60.000 Zimmern zu den weltweit führenden Hotelgruppen im urbanen Raum. Hotels der NH Hotel Group gibt es in 31 Ländern in Europa, Amerika, Afrika und Asien – und das in den Top-Destinationen wie Amsterdam, Barcelona, Berlin, Bogota, Brüssel, Buenos Aires, Düsseldorf, Frankfurt, London, Madrid, Mexico City, Mailand, München, New York, Rom und Wien.

Pressemitteilungen